Königsweg Teil 1: Maria Alm nach Dienten

16. September 2012

Am Fuße des Hochkönigs auf dem Königsweg von Maria Alm nach Dienten.

Wir starten in Maria Alm mit einer Bergfahrt mit der dorfj@t-Bahn auf den Hausberg Natrun. Die Fahrt ist in der Hochkönig-Card inkludiert, die Bahn fährt jedoch in der Nebensaison nicht an jedem Wochentag. Von der Bergstation (1150m) nehmen wir den Weg 26 durch einen Kletterparcours und in nur 20 Minuten stehen wir am höchsten Punkt des Natrun (1253m). Von dort wandern wir den Walderlebnislehrpfad (Weg 26a) zum Gasthof Jufen (1105m). Hier sehen wir zum ersten Mal die Pracht des Hochkönig-Massivs.

Von un an geht es auf dem Weg 401A wieder hinab zur Bundesdtraße, folgen dem Bach Ursau bis wir am Ortsbeginn von  Hinterthal passieren. Wir durchqueren den Ort bis wir vor der Dorfkirche rechts abzweigen und uns auf dem Schmetterlingsweg die Mußbachalm erreichen. Der Schmetterlingsweg erklärt anhand von vielen Tafeln das Leben der Schmetterlinge vor Ort und ihren Lebensraum.

Kurz nach der Mußbachalm endet der Schmetterlingsweg und wir gehen auf dem Höhenweg 436 über Almen und einem Hochmoor zu Pichlalm (1434m). Gleich unter der Pichlalm halten wir uns rechts und überqueren einen Bach (Weg 68). Unser nächstes Ziel ist der Filzensattel (1291m). Auf den Wegweisern ist die Gehzeit mit einer Stunde angegeben, aber in nur 25 Minuten haben wir die 150 Höhenmeter bergab zurückgelegt. Wir überqueren die Bundestraße und marschieren auf einem Güterweg ca. 2 km Richtung Grünegg-Gabühel (Weg 52). Nach den letzten eher „unspannenden“ Kilometern sind wir froh, links auf den Weg 50 abzweigen zu können. Von nun an geht es steil abwärts ins Dorf Dienten, wir gelangen beim Schizentrum und Talstation des Bürgl-Alm-Sessellifts wieder auf die Straße. Von dort sind es nur mehr wenige Gehminuten ins Dorfzentrum.

Facts:
Ausgangspunkt: Talstation dorfj@t-Bahn oder Wanderweg 26a auf den Natrun (neben dem Pinzgauer Hof), Maria Alm
Gehzeit: 5:15 Stunden
Höhenmeter: 850 m
Wegstrecke: 15,5 km
Schwierigkeit: 3 / 5
Kondition: 4 / 5
Genuss: 3 / 5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: