Willkommen!

Goassteig

Hohe Veitsch – von Ziegen und Teufeln

5. September 2021 Wie lange ist die letzte Besteigung der Hohen Veitsch schon wieder her? Es muss lange sein, denn mir fällt so recht nichts ein. Diesmal haben wir uns eine wunderschöne, aber auch weite Runde ausgesucht. Und ja, wir machten bergauf Bekanntschaft mit Ziegen und bergab mit Teufeln.

Aussicht vom Felsvorsprung

Grazer Bergland einmal anders: Ranerwand

3. Juni 2021 „In Corona“ wurden anstatt Einkaufszentren und Gasthäuser das Grazer Bergland heimgesucht.  Wenig attraktive Gipfel wie der Plankogel auf der Sommeralm oder der Röthelstein wurden zeitweise zu wahren Hotspots des steirischen Wanderjahres. Bitte versteht mich nicht falsch: die Berge sind für alle da und die, die sich entschlossen haben, Natur und Bergwelt zu„Grazer Bergland einmal anders: Ranerwand“ weiterlesen

Kuhschelle mit Panorama

Klamm- und Herzkogel

1. Mai 2021 Immer wieder war uns, vor allem durch Fotos auf Facebook, dieses kleine, süße Holzkreuz in Herzform vor wunderbarer Aussicht aufgefallen. Eine nähere Recherche ergab dann eine sehr lohnende Wanderung in Vorgarten des Eisenerzes Reichensteins. Also, nichts wie los!

Regenbogen beim Weberkogel

Zweimal Weinebene im Herbst

10. Oktober 2020 Die Weinebene ist eher für Schisport bekannt, aber auf der Weinebene kann man auch gut wandern. Nur Vorsicht: wenn hier das Wetter umschlägt, dann ordentlich. Wind gibt es hier immer genug, dafür zeugt auch der Windpark mit 13 Windrädern. Wenn der Wetterbericht ein wenig Regen vorhersagt, dann regnet es hier stark! Dafür„Zweimal Weinebene im Herbst“ weiterlesen

Rottörl

Zum Krumpenhals

4. Oktober 2020 Am Krumpensee waren wir ja schon mehrmals. Meistens, so fiel mir auf, wenn noch Schnee lag oder es gerade wieder zu schneien begann. Diesmal wollten wir den Krumpensee ohne Schnee sehen und zudem ein Stückchen weiter nach oben.

Nebel in Richtung Speikkogel

Gleinalm: Lärchkogel und Speikkogel

20. September 2020 Die Gleinalm kennen die meisten nur aufgrund des zugehörigen Tunnels. Doch die Gleinalm ist auch ein schönes Wandergebiet. Heute fahren wir deshalb zuerst durch den Tunnel und dann im Nebental wieder zurück Richtung Gleinalm.

Wasserfall Boka

Wasserfälle im Soča-Tal

4. September 2020 An die Soča fährt man aus zwei Gründen: Berge und Wasser. Von beiden gibt es mehr als genug – Berge im und um den Triglav Nationalpark und Wasser zum Raften und Paddeln in der Soča sowie Klammen und Wasserfälle. Wasserfälle gibt es unzählige im Karst, viele davon sind auch zu besuchen. Einige„Wasserfälle im Soča-Tal“ weiterlesen

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.