Wandern auf dem Schiberg Gerlitzen

Englischer Turm

14. August 2015

Vom Parkplatz Kanzelhöhe, direkt gegenüber dem Almresort Gerlitzen, spazieren wir auf dem Panoramaweg (Nr. 34) beim Sonnenhotel Zaudek vorbei und passieren die Kanzelbahn. Von hier haben wir einen traumhaften Blick auf den Ossiacher See. Ein bequemer Waldweg führt in etwa 20 Minuten zu einer Almwiese mit Hütten, Hotels, dem Pöllinger Lift und der GoKart-Bahn „Pistenflitzer“. Von hier aus sehen wir schon fast den Gipfel der Gerlitzen.

Wir verschwinden rechts nach der Talstation des Pöllinger Lifts auf dem Wanderweg Nr. 33 wieder in den Wald. Wir gehen durch eine Holzhütten-Siedlung. Bald treffen wir auf eine Abzweigung zur Pöllinger Hütte, wir verlassen aber den Weg 33 nicht. Etwas später zweigt der Weg 6 links Richtung Asiatischer Garten (1711 m) ab. Wir gehen nun über einen Steig durch Lärchenwald bis der Wald ganz aufhört. Nach einem Besuch des Asiatischen Gartens steigen wir steil bergan und bewundern die über uns beim Englischen Turm (1880 m) starteten Paragleiter. Vom Englischen Turm bis zum Gipfel der Gerlitzen (1911 m) sind es nun nur mehr wenige Minuten über ein Hochplateau.

Oben angelangt gehen wir auf dem Wanderweg Nr. 32 vorbei an der Bergstation der Gipfelbahn und dem Hotel Pacheiner bis zum Keltischen Kraftplatz. Wir steigen aber nicht über den Zaun, sondern verbleiben auf der rechten Seite und steigen parallel zur Gipfelstraße in etwa dreißig Minuten zum Stifterboden (1675 m) ab. Noch vor der kleinen Siedlung zweigen wir links auf den Wanderweg 5 ab, gehen vorbei an Kammerhütte und Pöllinger Hütte (1655 m). Von der Pöllinger Hütte steigen wir direkt bis zur Almwiese mit der GoKart-Bahn ab. Nun haben wir mehrere Möglichkeiten:
1. Wir steigen in den Pistenflitzer und fahren bis zur Mittelstation ab und gehen neben der Straße auf dem Weg 4 zum Parkplatz zurück.
2. Wir steigen neben der GoKart-Bahn ab und nehmen dann Weg 4.
Oder 3. Wir steigen den Gegenhang in Richtung Sonnenobservatorium auf und gehen dann den Schiweg, vorbei am Almresort zum Parkplatz.

Variante Neugarten Almsee:

Ist man schon einmal am Gipfel kann man den Wanderweg 3 nach Norden zum Neugarten Almsee folgen. Zuerst folgen wir der Gipfelstraße, bald zweigt nach rechts der Weg ab. Wir gehen über eine Schipiste und dann durch Wald hinab bis zum Neugarten Almsee. Dort gibt es einen Badeteich und eine Wassererlebniswelt zu bestaunen. Von der Neugarten Almseehütte (1620 m) geht man auf Wanderweg 5 zuerst auf einem breiten Schiweg und dann durch Wald bis zum Stifterboden.

Zusätzlich muss man für diesen Abstecher etwa 1 Stunde sowie weitere 55 Höhenmeter bergauf und bergab rechnen.

Facts:
Start- und Endpunkt: Parkplatz Kanzelhöhe, 1500 m
Gehzeit: 4 Stunden
Höhenmeter: 414 m
Länge: 11,1 km
Schwierigkeit: 2 / 5
Kondition: 2 / 5
Genuss: 3 / 5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: