Kragelschinken

Buschwind Röschen

3. Juni 2017

Unschwierige, kurze Tour mit tollen Blicken in den Eisenerzen Alpen.

Wir fahren in Kalwang bei der Kirche vorbei und direkt in den Teichengraben. Hier benötigt es etwas Geduld, denn der Graben ist lang. Erstaunlich, wie weit im Graben noch Häuser stehen. Einmal rechts abgezweigt und wir befinden uns im Graben Langteichen. Dort fahren wir bis ans Ende des Grabens zum Parkplatz und Wanderausgangspunkt. Rund 8 Kilometer auf der unbefestigten, aber guten Straße muss man schon rechnen.

Vom Parkplatz gehen wir zunächst auf einer Forststraße einen Kilometer bis in einer Kehre der Weg zum Kragelschinken abzweigt. Der Kragelschinken ist auf dem Schild nicht angeschrieben, nur der Teichenegg  Sattel, auf den wir zuerst müssen.

Wir steigen den Weg 679 zügig bergan. Waldstücke wechseln sich mit eher tiefen Kuhweiden ab. Wir queren eine Forststraße, hier gibt es schon die ersten schönen Blicke auf den Kragelschinken und auf östlich gelegene Wildfeld. Wir marschieren wiederum über eine Viehweide und dann durch kühlen Wald bis sich das Gelände öffnet. Wir sind nun auf der Teichenegg Alm. Nur noch wenige Höhenmeter und wir stehen auf dem Teichenegg Sattel (1690 m).

Hier haben wir die Möglichkeit, uns links zu halten und auf den Kragelschinken zu gehen, oder rechts, das Wildfeld zu besteigen. Wir halten uns links und steigen die letzten 155 Meter durch Preiselbeer-Sträucher zum Gipfelkreuz des Kragelschinken (1845 m) auf.

Hier bietet uns ein wunderbarer Rundblick zu Wildstein, Stadelstein, Eisenerzer Reichenstein, Kaiserschild und Lugauer. Bei klarem Wetter kann man auch noch die Gesäuseberge, den Hochschwab und die Seckauer Alpen sehen.

Nach einer kurzen Rast geht es ebenso schnell wieder zu Tal wie wie hier heraufgekommen sind.

Facts:
Ausgangspunkt: Kalwang, durch den Teichengraben, dann rechts durch den Graben Langteichen bis zum Parkplatz
Gehzeit: 2:45 Stunden
Aufstieg: 1:45 Stunden
Anstieg: 1 Stunde
Länge: 7,5 km
Höhenmeter: 640 m
Schwierigkeit: 2 / 5
Kondition: 2 / 5
Genuss: 3 / 5

MerkenMerken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: