Schöckl vom Theisslwirt

2. Juli 2017 Der Hausberg der GrazerInnen als Geheimtipp. Ich mag ja eigentlich keine Wiederholungen. Da müssen sie schon echt gut sein. So wie dieser Aufstieg auf den Grazer Hausberg über den Niederschöckl. Wir fahren am Fuße der Leber die Leberstraße weiter bis zum Gasthaus Martinelli, folgen dann die Steingrabenstraße etwa 4 Kilometer bis zum„Schöckl vom Theisslwirt“ weiterlesen

Schöckl vom Norden

17. Jänner 2016 Als gebürtige GrazerInnen waren wir sicher schon unzählige Male auf dem Grazer Hausberg, dem Schöckl. Will man viele Höhenmeter zurücklegen, startet man am besten am Fuß der Leber und geht den Langen Weg hinauf zum Gipfelkreuz. Will man es gemütlicher, fährt man mit dem Auto bis zum Schöcklkreuz. Fast von jeder Seite„Schöckl vom Norden“ weiterlesen